Auf die persönliche Note kommt es an

Die Möglichkeiten für einen individuellen Abschied sind heute ausgesprochen vielseitig. Neben den zahlreichen Bestattungsarten kann auch die Form der Abschiednahme ganz persönlich gewählt werden. Für die Trauerbewältigung sind diese Entscheidungen sehr wichtig.

Der Lebensweg oder der Charakter des Verstorbenen darf sich z. B. in der Dekoration widerspiegeln. Als musikalische Begleitung sind die Stücke empfehlenswert, die Sie mit dem Verstorbenen verbinden oder die gemeinsame Erinnerungen wachrufen. Interessen und Vorlieben können auch in der Dekoration und in der Auswahl des Blumenschmucks ausgedrückt werden.

Die Auswahl des Sarges, der Urne und von weiterem Zubehör ist außerdem ein wichtiger Schritt. Es ist auch möglich, eine naturnahe Bestattungsform zu wählen (z. B. als See- oder Baumbestattung) und sich für nachhaltige Produkte zu entscheiden.

Ob nun traditionell oder innovativ – die Möglichkeiten sind vielseitig. Es kommt immer auf die persönliche Note an. Gerne berate ich Sie zu Ihren Fragen.