Die Organspende – eine persönliche Entscheidung

Die Entscheidung, ob man sich für eine Organspende zur Verfügung stellen möchte, ist ein sehr persönlicher Entschluss. Mit der Spende eines Organs können lebensbedrohlich erkrankte Menschen oder Unfallopfer teilweise oder gänzlich geheilt werden, so dass sich ihre Lebenserwartung und Lebensqualität verbessert.

Mit einem Organspendeausweis können Sie festhalten, ob Sie im Falle Ihres eigenen Todes als Organspender zur Verfügung stehen und welche Organe für die Spende bestimmt sind. Für viele Menschen ist das ein heikles Thema, weil sie ethische, moralische oder andere persönliche Bedenken haben. Andere wiederum sehen diese Maßnahme als eine Selbstverständlichkeit an.

Sprechen Sie mit Ihrer Familie darüber. Ausführliche Informationen sowie einen Spenderausweis erhalten Sie kostenlos über www.organspende-info.de oder auch in Apotheken und Arztpraxen.